Produktgruppe TEMPERATURSICHERUNGEN als Bimetallsicherung oder Schmelzlotsicherung

Temperatursicherungen werden eingesetzt um Ihre Anwendung vor unzulässiger Temperatureinwirkung zu schützen und einen Stromkreis dauerhaft zu unterbrechen.

| Ergebnisse 1 - 3 von 3

Bimetallsicherung

Artikelnummer Version 1
Hersteller
100 °C - 270 °CUntergruppe- Bildunterschrift
rk-bu
  • Öffner
  • Schalttemperatur von 100°C – 270°C
  • Wechselspannung
  • Leistungsschaltung bis 16A
RK_Produktbeschreibung
rk-display-none
Daten aus Ihrer AnwendungDaten aus Ihrer Anwendung
rk-display-none
°C Schalttemperatur
Leistung (Ampere)
Netzspannung (Volt)
Die Bimetallsicherungen der Baureihen 51N und 87N schalten einen Laststromkreis bis 16A bei 230VAC dauerhaft und final ab. Die Bauform bietet unterschiedliche Anschlüsse und Befestigungsmöglichkeiten, um eine auf Ihre Bedingungen angepasste einfache Montage zu ermöglichen. Nach Auslösen der Sicherung muss diese als Ganzes Bauteil ausgetauscht werden. Der Keramikkörper bei diesen Baureihen ermöglicht Ansprechtemperaturen bis 270°C. Wir bieten für diese Baureihen auch kundenspezifische Konfektionen an.Zusatztext-code
rk-display-none rk-zusatz
Nutzen Sie unsere Erfahrung und Beratung zur bestmöglichen Auswahl. Ihre Angaben zu Einsatzzweck und Umgebungseinflüssen bieten die Grundlage für eine optimale Lösung:RK_PRODUCT_NOTIZEN-2
rk-display-none
Notizen:
notizen

Schmelzsicherung Diodenform

Artikelnummer Version 1
Hersteller
bis 240 °CUntergruppe- Bildunterschrift
rk-bu
  • Öffner
  • Schalttemperatur von 70°C – 240°C
  • Wechsel- oder Gleichspannung
  • Leistungsschaltung von 7A bis 13,5A
RK_Produktbeschreibung
rk-display-none
Daten aus Ihrer AnwendungDaten aus Ihrer Anwendung
rk-display-none
°C Schalttemperatur
Leistung (Ampere)
Netzspannung (Volt)
VAC | VDA
rk-beschreibung
Schmelzlotsicherungen der Baureihe SF/R und SM/B schalten einen AC oder DC Laststromkreis bei Erreichen der fest eingestellten Ansprechtemperaturen dauerhaft ab. Ein Rücksetzen ist nicht möglich, daher muss die Sicherung nach dem Auslösen komplett ausgetauscht werden. Eine Rückkontaktierung ist dann möglich, wenn die Schmelztemperaturen der Metalle durch nachlaufende Hitzeeinwirkung auf die Sicherung einwirken. Durch die kompakte und kleine Bauform finden diese Sicherungen beinahe überall einen Einbauplatz. Wir konfektionieren die Sicherungen auf gerne nach Ihren Vorgaben. Sicherungen sind finale Schutzelemente. Wir beraten Sie gerne dazu.Zusatztext-code
rk-display-none rk-zusatz
Nutzen Sie unsere Erfahrung und Beratung zur bestmöglichen Auswahl. Ihre Angaben zu Einsatzzweck und Umgebungseinflüssen bieten die Grundlage für eine optimale Lösung:RK_PRODUCT_NOTIZEN-2
rk-display-none
Notizen:
notizen

Schmelzsicherung mit Befestigung

Artikelnummer Version 1
Hersteller
bis 318°CUntergruppe- Bildunterschrift
rk-bu
  • Öffner
  • Schalttemperatur bis 318°C
  • Wechselspannung bis 230VAC
  • Leistungsschaltung bis 15A
RK_Produktbeschreibung
rk-display-none
Daten aus Ihrer AnwendungDaten aus Ihrer Anwendung
rk-display-none
°C Schalttemperatur
Leistung (Ampere)
Netzspannung (Volt)
Die Schmelzlotsicherung der Baureihe 155.431 in der offenen Bauform schalten einen Laststromkreis bis 13,5A bei 230V final ab. Die Bauform mit Befestigungslaschen und Steckanschlüssen ermöglicht eine einfache Montage und Anschluss. Durch die Bauweise ist auf saubere Umgebungsbedingungen zu achten, damit das Kontaktwerk nicht verschmutzt. Nach Auslösen der Sicherung muss diese als ganzes Bauteil ausgetauscht werden. Die Keramikkörper ermöglicht einen Auslösetemperatur bis 318°C.Zusatztext-code
rk-display-none rk-zusatz
Nutzen Sie unsere Erfahrung und Beratung zur bestmöglichen Auswahl. Ihre Angaben zu Einsatzzweck und Umgebungseinflüssen bieten die Grundlage für eine optimale Lösung:RK_PRODUCT_NOTIZEN-2
rk-display-none
Notizen:
notizen

Es gibt wesentlich mehr Möglichkeiten, wie wir hier darstellen können.

Rufen Sie uns an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund hoher Paketaufkommen die Zustellungszeit Ihrer Sendung länger dauern kann.